Dinge heißen Sommer braucht in sozialen

Der Sommer, auf den wir den ganzen Winter gewartet hatten, war vorbei! Es ist der größte Traum von uns allen, nach einer geschäftigen Zeit zu sonnen. Daher haben wir eine kleine Liste mit Vorschlägen für Orte vorbereitet, an denen Sie diesen Sommer teilnehmen können. Wir wissen, dass wir an diesen Orten Fotos von den Influencern sehen werden, denen wir im Sommer gefolgt sind. Vielleicht können wir einen von ihnen in einer Happy Hour treffen.

Hier sind 6 Orte, die in den sozialen Medien beliebt sind und in diesem Jahr besucht werden sollten!

1) Muğla - Datça

Social-Media-berühmt-Orte-to-Besuchsliste

An der Grenze zwischen Ägäis und Mittelmeer gelegen, ist Datça ein Paradies für diejenigen, die die Stadt im Sommer verlassen und einen ruhigen Urlaub am Meer verbringen möchten. Sie können sich auf den Malediven mit seinem klaren Meer und noch unentdeckten Küsten fühlen. Vor allem Palamutbükü, Kargı Bay und Taşlık Beach gehören zu unseren Vorschlägen. In der Region, wo das Nachtleben nicht sehr verbreitet ist, können Sie Zeit in den Restaurants am Strand verbringen und dann zu Konzerten oder Veranstaltungen kommen, die Sommerabende im antiken Theater sind. Sie können die antike Stadt Knidos besuchen, Sie können die Linien von Can Yücel in den Straßen des alten Datça hören.

2) Antalya - Kaş

Ein guter Grund, die Route im Sommer ins Mittelmeer zu übersetzen: Kaputas! Sie steigen von den kurvenreichen Straßen durch die Berge ab und bringen Sie zu diesem türkisfarbenen Ufer. Geh nicht nach Kas, ohne diese Aussicht zu genießen, die dich aufwärmen wird. Zur gleichen Zeit nimmt Kas die Städte Antichellos und Xanthos Antique in die Vergangenheit. Wir empfehlen Ihnen, in den Koi Kajaks zu tauchen, die im Aquarium schwimmen und den Spuren der Caretta Caretta Welpen am Patara Strand folgen.

3) Izmir - Alaçatı

Nicht nur diesen Sommer, sondern auch der Ort, der in unsere Sommerliste aufgenommen wird, ist Alaçatı eine süße Stadt mit engen Gassen mit nach Lavendel duftenden gepflasterten Straßen. Wenn Sie Alaçatı betreten, treffen Sie auf historische Windmühlen. Hier können Sie den Sonnenuntergang genießen, während Sie Kaffee trinken und tolle Fotos machen. Sie müssen den berühmten Kumru von Izmir und den natürlichen Kalamari probieren, der nach dem Alaçatı Markt riecht, der jeden Samstag gegründet wird. Wir empfehlen Ihnen, die Happy Hour und das azurblaue Wasser an den schönen Stränden zu genießen und das Windsurfen zu versuchen.

4) Çanakkale - Assos

Assos befindet sich im Dorf Behramkale in Çanakkale und ist eine Stadt mit vielen Atmosphären, die mit Steinhäusern bedeckt sind, in denen viele Gemeinden im Laufe der Geschichte gelebt haben. Sie können den Athena-Tempel auf der Spitze der Stadt bewundern und den blauäugigen Blick auf die Ägäis in der antiken Stadt Assos, die auf einem alten vulkanischen Hügel mit fast 1000 Jahren Geschichte erbaut wurde. Da der Neubau im Dorf nicht erlaubt war, blieben alte, niedliche Häuser erhalten und die Struktur der Stadt verschlechterte sich nicht. Wir empfehlen Ihnen, das Meer in der Bucht von Kadirga zu genießen. Lassen Sie sich in der Sonne und ruhen Sie sich in den Olivenbäumen aus.

5) Muğla - Fethiye

Fethiye, das als touristisch attraktivste Region und bekannteste Sehenswürdigkeit unseres Landes gilt, bietet Ihnen einzigartige Naturschönheiten und blaues Meer. Sie können das Tal der Schmetterlinge von Ölüdeniz aus erreichen und Sie können Ruhe in den Grüns der Natur finden, indem Sie nach dem Schwimmen im plätschernden Meer mit Pinienbäumen wandern. Sie können Ihre Haut mit dem Schlammbad im Saklıkent Canyon erfrischen, das diejenigen, die sich abkühlen möchten, wenn die Sonne oben ist, und Adrenalin bei Rafting und Safaris erleben können. Es ist möglich, in die Vergangenheit zu reisen, indem Sie antike Städte wie Patara, Letoon besuchen, die reich an Geschichte sind. Wir empfehlen, Dalyan King Tombs aus dem Meer zu fotografieren, da es möglich ist, die Caretta Caretta von der Seite des Bootes zu überqueren.

6) Serbien - Belgrad (Bonus *)

Visumfreie Nationen Serbien ist eine großartige Route für diejenigen, die im Sommer im Ausland arbeiten möchten, aber nicht für das Visum. Die Hauptstadt Belgrads liegt an der Kreuzung der Flüsse Donau und Save und zieht Touristen sowohl zu den historischen Gebäuden als auch zu den Nachtclubs an, die für ihre Sprache bekannt sind. In Kalemegdan, dem beliebtesten Punkt der Stadt, können Sie die Aussicht von oben genießen und die Knez Mihailova Straße besuchen.

de_DEDeutsch
tr_TRTürkçe en_USEnglish arالعربية it_ITItaliano es_ESEspañol de_DEDeutsch