5 Instagram Hilesi

Möchtest du Instagram optimal nutzen? Es ist nicht so schwer. Instagram für professionelle Content-Schöpfer ist das Zentrum der Lebensunterhalt. Ein paar Geheimnisse, die den normalen Instagram-Nutzern dienen werden! Hier sind 5 Instagram Hilesi die du verpasst hast!

1. Fügen Sie in Ihrer Anmerkung Zeilenabstand hinzu

Sie haben bemerkt, dass die Übertragung von Social-Media-Phänomenen verständlicher scheint als Ihre. Einer der Gründe dafür ist, dass viele spezialisierte Content-Ersteller einen Trick kennen, mit dem sie ihren Beschreibungen Zeilenabstand hinzufügen können.

Hier ist ihr Geheimnis: Schreiben Sie Ihre Erklärungen in den E-Mail-Entwurf oder in die App "Notizen" auf Ihrem Telefon. Eine andere Möglichkeit besteht darin, "123" zu drücken, um die Eingabetaste zu drücken.

2. Verstecke dich unter den Hashtags

Wir wissen, dass Sie Ihre Erfolgsbilanz verbessern wollen, aber um realistisch zu bleiben, werden viele Leute 37 Tags auf Ihren Naturabenteuern oder auf Ihrem Straßenstil, Ihrem einzigen Beispiel eines Passanten, nicht untersuchen wollen. Die besten Spieler sind diejenigen, die wissen, wie sie die Etikettierung ausnutzen können, ohne sich von ihren Anhängern einschüchtern zu lassen.

Sie tun dies mit einer einfachen Nummer, die Sie vielleicht schon bemerkt haben. Instagram verwendet intermittierende Punkte, um Tags nachzuschieben, da es die Beschreibung nach einer bestimmten Anzahl von Wörtern unterbricht und ein Fortsetzungssymbol erstellt. Ihr Inhalt wird in den Suchergebnissen in dieser Ansicht angezeigt.

3. Erfassen Sie alle Freigaben Ihrer Freunde

Mit dem neuen Instagram-Update werden Sie die Freigaben Ihrer Freunde nicht verpassen. Eine der schnellsten Methoden, um sicherzustellen, dass Ihre engsten Mitarbeiter nicht verloren gehen, besteht darin, auf ihre Profilseite zu gehen und auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms zu klicken. Wenn Sie "Sendungsbenachrichtigungen öffnen" auswählen, leitet Instagram Sie zu dem Post weiter, wenn dieser Benutzer ihn teilt.

4. Erstellen Sie benutzerdefinierte Placements in Instagram

Instagram hat es kürzlich schwierig gemacht, deinen Absendern spezielle Orte hinzuzufügen. Für die indirekte Lösung, die von Later für iOS-Benutzer vorgeschlagen wird, geben Sie zuerst Facebook ein und klicken Sie auf "Standort melden". Drücken Sie dann nach Eingabe des gewünschten Ortsnamens die Schaltfläche "Standort hinzufügen".

Veröffentliche den Beitrag, den du auf Facebook platziert hast (wenn du nicht möchtest, dass er angezeigt wird, kannst du deine Datenschutzeinstellungen ändern) und rufe diesen Ort dann auf Instagram an. Befolgen Sie diese Anweisungen für Android-Benutzer.

5. Machen Sie Ihre Naturfotos wirklich beliebt

Eine der besten Bildbearbeitungsanwendungen, die Sie finden, ist Snapseed von Google, aber viele Leute scheinen es nicht zu wissen. Snapseed ist besonders stark in dramatischen Stadtansichten und Naturfotografien.

Während beispielsweise HDR- und Drama-Filter die Betonung von Formen und Farben verstärken, fügt der Ambiance-Filter Tiefe hinzu. Sie können auch die Teile auswählen, die Sie auf dem Foto bearbeiten möchten. Da die Anwendung Dutzende von Funktionen enthält, wird es einige Zeit dauern, um zu lernen.

Quelle: Später, Social Media Week, Facebook

de_DEDeutsch
tr_TRTürkçe en_USEnglish arالعربية it_ITItaliano es_ESEspañol de_DEDeutsch