Die kreativsten Influencer-Marketingkampagnen von Social Media

Mit schnell wachsenden Social-Media-Netzwerken, sowohl alltäglicher Sichtbarkeit als auch zunehmender Integration mit Marketingstrategien weltbekannter Marken, hilft Influencer Marketing Marketern dabei, ihre Sichtbarkeit in sozialen Medien zu erhöhen, indem sie die Markenwahrnehmung auf sehr effektive Weise zu einem viel niedrigeren Budget als üblich unterstützt. Markenbewusstsein.

Hier sind 4 Influencer-Marketing-Kampagnen, die das Gesicht von Marken aus verschiedenen Bereichen positiv verändern und die Markenbekanntheit stärken!

1) Emirates Airlines Erfahrung

Wie überzeugen Sie die Verbraucher, erstklassige Flugtickets zu kaufen, die Tausende von Lira finden? Natürlich durch Erfahrung. Emirates Airlines, die überwiegend in Amerika aktiv ist, beschwerte sich darüber, dass es ihr nicht möglich sei, Markenbewusstsein zu vermitteln und ihre jährlichen Umsatzzahlen zu erreichen, da es sich um eine ausländische Fluggesellschaft handelte, die die Flagge des Mittleren Ostens trug. Das hohe Niveau der Service- und Flugqualität, das den Konsumenten durch konventionelle Werbemethoden eingeführt wurde, erreichte nicht einmal das Ziel.

Emirates sorgte mit Influencer Marketing für Markenbekanntheit. Youtuber Casey Neistat, der mehr als 7 Millionen Follower hat, hat ein Video mit dem Titel "$ 21,000 First Class Flight" produziert. Während das 9-minütige Video, dass Casey über die Flugerfahrung von New York nach Dubai zum Abendessen berichtete, von der Aufmerksamkeit des Personals auf die Flugzeuge bis hin zu den technischen Informationen des Flugzeugs mehr als 35 Millionen, sagte Emirates, dass diese Influencer-Marketing-Arbeit die Markenbekanntheit in den USA gestärkt hat wirkte sich auch positiv auf den Umsatz aus.

2) Die Whisky-Geschichte von Lagavulin

Die Malt-Whisky-Marke Lagavulin, die die Z-Generation erreichen wollte und bei den Jugendlichen beliebt war, steuerte eine unbekannte Influencer-Marketingkampagne und schaffte es, die Zielgruppe genau am Zielort einzufangen.

Lagavulin begann mit der Auswahl des am besten geeigneten Influencers für die Zielgruppe. Er eröffnete einen Youtube-Kanal mit dem Titel "My Tales of Whiskey" mit Nick Offerman, den junge Leute lieben und als Vorbild sehen. Er produzierte ein Video, in dem Offerman am Feuerwehrstand saß und 45 Minuten lang ohne zu reden whiskeyierte. Während das Video noch mehr interessierte, was von den Jugendlichen erwartet wurde, konnte Lagavulin das gewünschte Segment erfolgreich erreichen.

3) Glossier: Die Macht der Micro Influencers

Glossy, Beauty and Care Startup, gegründet in New York, hat Mikrofusoren für noch größere Marketing-Erfolge als geplant erreicht. Glossier, der den Namen der Marke verkünden und die Verbraucherwahrnehmung stärken möchte, hat sich dafür entschieden, seine minimalen Hautpflege- und Kosmetikprodukte weltweit mit Micro-Influencern zu bewerben, während Werbekampagnen mit großem Budget laufen. Glossiers CEO Emily Weiss, die damit "normale Frauen" anstelle von großen Stars fördert, beschreibt die Motivation hinter der gesamten Kampagne: "Jede Frau ist eigentlich ein Influencer und wir haben die Macht, uns gegenseitig so stark zu beeinflussen."

4) Becca

Im Wesentlichen zählen Kosmetik- und Beautymarken zu den ersten Branchen, die die Macht des Influencer-Marketings so früh wie möglich erkennen und in ihre Marketingstrategien einbringen. Becca ist zweifellos die Kosmetikmarke, die sich schnell an das Influencer-Marketing-Ökosystem anpasst. Becca ist seit langem in die Entwicklung von Beziehungen mit Influencern, Produkteinreichungen und Youtube Review-Videos involviert und Becca geht diesen Erfolg noch einen Schritt weiter und schließt sich der berühmten Kosmetik Youtube mit Jaclyn Hill Becca x Jaclyn Hill an: ein Pulver-Illuminator namens Champaign Pop Es ist gelungen, eine Kampagne zu starten, die so groß ist, dass die Bestände in 75 Minuten auf Online-Shopping-Websites enden.

de_DEDeutsch
tr_TRTürkçe en_USEnglish arالعربية it_ITItaliano es_ESEspañol de_DEDeutsch