Influencer Marketing Guide für Instagram

Wenn Sie ein Geschäft oder eine Marke haben, haben Sie natürlich schon von einem Influencer-Marketing gehört. Nun genau Was ist Influencer Marketing?? Was ist die beste Influencer-Marketingstrategie, mit der Sie Ihre Marke schaffen und Ihren Umsatz steigern können?

Hier ein kurzer Blick auf die Definition von Influencer Marketing und Tipps zur Steigerung Ihrer Markenbekanntheit und Ihrer Bio-Besucher:

Influencer Marketing ist eine moderne Anpassung der modernen oralen Marketingstrategie auf verschiedenen Social-Media-Plattformen. Ein Social Media olan Influencer “ist eine Person mit einer großen Anzahl von Followern und einem hochgradig interaktiven Publikum und hat direkten Zugang zu Ihrer Zielgruppe. Ein Instagram Olan Influencer “ist derjenige, der all diese Funktionen besitzt und einzigartig bei Instagram ist. Marken und Unternehmen arbeiten häufig mit Influencern aus sozialen Medien zusammen, um die Markenbekanntheit und letztendlich den Umsatz zu steigern.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Strategie für digitales Marketing zu verbessern und auf Ihr Online-Publikum zuzugreifen, kann die Influencer-Marketingkampagne die beste Option für Sie sein. Bevor Sie mit Ihrer Marketingkampagne beginnen, müssen Sie Ihre Zielgruppe eindeutig identifizieren.

  1. Zielkinetik angeben

Indem Sie Ihr Publikum verstehen, können Sie leicht die wichtigsten Influencer finden, die Ihnen dabei helfen, Ihre Kampagne erfolgreich abzuschließen.

Um Ihr Publikum zu ermitteln, versuchen Sie, die Interessen Ihres Publikums zu verstehen, mit welchen Instagram-Storys, mit welchen Inhalten sie in Instagram-Streams interagieren und welche Marken sie derzeit interessieren.

Berücksichtigen Sie die demografischen Merkmale Ihrer Zielgruppe, wie Alter, Geschlecht, Standort, Bildungsniveau und Einkommensniveau. All diese Informationen helfen Ihnen zu verstehen, wo und warum Menschen, die Ihre Zielgruppe betreten, ihr Geld ausgeben und welche Instagram-Aktien sie für attraktiv halten.

  1. Instagram Setzen Sie Ihr Ziel für Influencer Marketing

Bevor Sie Ihr Marketingbudget anhand der Anzahl der Follower auf die Influencer übertragen, müssen Sie das Ziel Ihrer Kampagne festlegen.

Die Ziele, die Sie angeben können, sind:

  • Steigerung der Markenbekanntheit
  • Umsatz steigern
  • E-Mail sammeln
  • Erhöhen Sie die Anzahl der Follower Ihres Instagram-Kontos

Die Festlegung Ihres Ziels für Ihre Instagram Influencer-Marketingkampagne hängt davon ab, wo Sie sich in Ihrer aktuellen Marketingstrategie befinden und wo sich Ihre Zielgruppe als Käufer befindet. Ihre gesamte Kampagne sollte gut mit Ihren bezahlten Anzeigen, der E-Mail-Anmeldungsseite, den Blogbeiträgen und den Produkt-Newslettern abgestimmt sein. Durch die Koordinierung Ihrer gesamten Marketingstrategie können Sie sicher sein, dass Sie Ihr Marketingbudget so effektiv und effizient wie möglich verwenden.

  1. Finden Sie den richtigen Influencer

Wenn Sie nach dem richtigen Influencer suchen, müssen Sie sich auf die beiden oben genannten Elemente konzentrieren, dh die Zielgruppe, die Sie definiert haben, und die Ziele, die Sie definiert haben.

Die besten Influencer sind nicht diejenigen, die eine hohe Anzahl von Followern auf Instagram haben. Tatsächlich neigen diese Influencer zu einer niedrigeren Interaktionsrate als im Allgemeinen Konten mit einer geringeren Anzahl von Followern und bieten Ihnen möglicherweise nicht so effektiven Zugang, wie Sie es erwarten.

Stattdessen sollten Sie nach Mikro-Influencern oder Konten mit einer moderaten Anzahl von Followern suchen und Influencer finden, die echte Beziehungen zu ihren Followern haben.

  1. Kontakt Social Media Influencer

Sie können Ihre Instagram Influencer-Recherche mit einer Influencer-Marketingplattform starten, die Marken und Unternehmen wie Sie zu den Influencern bringt. Die Verwendung dieser Plattform erleichtert Ihnen die Kommunikation mit Influencern erheblich. Diese Kommunikation wird Ihnen auch dabei helfen, langfristige Beziehungen aufzubauen, die für Vermarkter und Kleinunternehmer sehr wertvoll sind.

Mit Influencer-Marketing-Plattformen können Sie die von Ihnen gesuchten Influencer finden und Ihre Marketingstrategien erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihre Kampagne optimal nutzen.

  1. Inhaltsplanung

Wenn Sie den Influencer gefunden haben, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten, müssen Sie einen effektiven Inhaltsplan erstellen. Dazu müssen Sie ermitteln, was Sie von Influencer erwarten, wie Ihre Erwartung mit Ihrer gesamten Content-Marketing-Strategie zusammenhängt und wann jede Instagram-Freigabe ausgeführt wird.

Denken Sie daran, dass der gesamte Prozess in fünf Schritten mehrere Monate dauern kann, und kooperieren Sie nicht mit dem ersten Influencer, den Sie gefunden haben. Stellen Sie sicher, dass Sie einen großen Teil Ihrer Kampagne erstellen, indem Sie diese Schritte sorgfältig und in Reihenfolge ordnen.

Sie werden schnell feststellen, dass Sie Ihre Marke geschaffen haben und Ihre Verkäufe steigen.

Über den Autor

Leitender Software-Entwickler @CreatorDen
de_DEDeutsch
tr_TRTürkçe en_USEnglish arالعربية it_ITItaliano es_ESEspañol de_DEDeutsch