Haustiere: Die Welt der Haustier Influencer

Da Influencer Marketing für Vermarkter populär wird, wird die Notwendigkeit, den richtigen Influencer für jedes Produkt zu finden, noch klarer. Da Haustiere auch in den populärsten und gefeierten Inhalten in den sozialen Medien enthalten sind, haben Social-Media-Accounts für Haustiere bereits begonnen, Marken anzuziehen.

Haustiere: Ein Social Media Erfolg

Vor allem haben Haustiere seit Jahren das Internet genommen. Soziale Medien haben unsere Verpflichtung gegenüber unseren Haustieren übernommen. Laut einer Umfrage von Telegraph im Jahr 2014 hat jede fünfte Katze und jeder Hund ein eigenes Social-Media-Konto. Bedenkt man, dass die heutige Zahl noch höher ist; Bilder von unseren Haustieren in sozialen Netzwerken zu teilen, befriedigt uns nicht mehr und sie müssen ihre eigenen Social Media Accounts haben. Diese Art des Teilens erhält interessantere Renditen als soziale Medien, die Sie selbst erhalten können. Genau dieser Punkt ermutigt Marken dazu, sich auf beliebte Haustiere in sozialen Medien einzulassen.

Grüße an Emotionen

Viele Menschen können das Bild eines niedlichen Tieres aufnehmen, weil diese Bilder positive Gefühle und Glück auf den Menschen haben. Dies ist der Punkt, den viele erfolgreiche Werbung füttern. Erinnerst du dich an die am meisten diskutierten Super Bowl Werbungen des Jahres? Viele von ihnen enthielten Tiere, die in einer lustigen und hinreißenden Situation waren. Emotionen in Werbung werden in vielen verschiedenen Situationen verwendet, was zu erfolgreicheren Werbekampagnen führt. Denn wenn Kunden mit diesen Arten von Anzeigen konfrontiert werden, können sie etabliertere Emotionen entwickeln, um die Produkte der Marken zu erhalten.

Einzigartiger Inhalt

Pet Influencer (dh Haustiere, die in den sozialen Medien berühmt sind) und ihre Besitzer zeigen sich mit einzigartigen Inhalten und lustigen Beschreibungen, die ihre Marken zusammenbringen, um ihre Produkte zu bewerben. Solche Anzeigen sind noch effektiver, wenn sie attraktiv und sogar unerwartet sind. Dies zeigt uns, wie Marken und Pet Influencer zusammenarbeiten.

Zielgruppe erhöhen

2015-2016 Laut der APPA National Pet Owners Survey haben 65% der US-Haushalte mindestens ein Haustier. Die Ausgaben für die Heimtierbranche belaufen sich im Jahr 2015 auf 60,6 Mrd. USD, im Jahr 2016 auf 62,75 Mrd. USD. Diese Zahlen zeigen, dass die Zielgruppe, die Produktwerbung mit Tieren schätzt, gestiegen ist. Wenn die Kaufaktion stattfindet, bringen diese unvergesslichen Anzeigen die Verbraucher näher an die Marke. Infolgedessen werden Verbraucher sich eher an Produkte mit solchen Werbungen erinnern, wenn sie sich zum Kauf entschließen. Laut Marketo ist die Zielgruppe nicht nach Alter unterteilt. Da die Masse des Tierbesitzers aus X und Y besteht, ist es auch vorteilhaft, ein attraktives Publikum zu schaffen.

Starke Interaktion

Pet Influencer haben sich zu einem beeindruckenden Follower entwickelt, der sie für Marken, die nach gegenseitigen Vorteilen suchen, noch attraktiver macht.

Geben Sie dem Produkt mehr Bedeutung

Gibt es einen besseren Weg, die Aufmerksamkeit auf ein haustierfreundliches Kätzchen zu lenken, als auf gesponserte Botschaften von Haustier-Beeinflussern?

Shareable (und niedlich) Inhalt erstellen

Es ist nicht nur ein einzigartiger Inhalt, der eine Zusammenarbeit ermöglicht, sondern es ist unterhaltsam, wenn Texte mit visuellen Inhalten kombiniert werden. Auch hier gibt es einen beeindruckenden Anteil der Pet Influencer, abhängig von der unwiderstehlichen Verwendung von Emotionen in der Werbung. Zum Beispiel hat ein boo-named dog die 6228-Freigabe erreicht, indem er gesponserte Inhalte mit Google Express erstellt hat. Natürlich dank seines mühelosen, süßen Bildes. Dieses Beispiel zeigt, warum Marken nach solchen Kooperationen suchen, besonders wenn der kooperierte Hund 17 Millionen Follower auf Facebook hat.

Haustier Beeinflusser

Union der Marken

Originalität ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg von Haustier-Beeinflussern in sozialen Medien. Viele von ihnen wissen, wie wichtig es ist, ihre Originalität in ihrem Teilen zu bewahren. Aus diesem Grund sollte diesem Thema mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden, um eine gesunde Beziehung zu seinen Anhängern aufzubauen. Originalität ist eine Eigenschaft, die von Marken geschätzt wird. Aus diesem Grund haben Pet Influencer eine einzigartige Möglichkeit, ein Produkt in sozialen Medien zu bewerben.

Quelle: Digiday, Clickz

Autorenprofil

Özden Öztürk
Özden Öztürk
Ozden Ozturk widmete sich nach der Ausbildung im Bereich Finanzen E-Commerce und Marketingunternehmen dem Bereich Operations. Sie setzte ihre Yoga-, Einzelcoaching-, Reiki- und Meditationskurse fort. Derzeit arbeitet er als Chief Operations Manager bei CreatorDen und gibt Yoga-Kurse.
Über den Autor

Ozden Ozturk widmete sich nach der Ausbildung im Bereich Finanzen E-Commerce und Marketingunternehmen dem Bereich Operations. Sie setzte ihre Yoga-, Einzelcoaching-, Reiki- und Meditationskurse fort. Derzeit arbeitet er als Chief Operations Manager bei CreatorDen und gibt Yoga-Kurse.
de_DEDeutsch
tr_TRTürkçe en_USEnglish arالعربية it_ITItaliano es_ESEspañol de_DEDeutsch