Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

Mit jedem Tag entwickeln sich die Gesellschaften mit dem Fortschritt der Technologie weiter. Heute treten in allen Ländern der Welt zunehmend Phänomene auf, die als Technologie / Internet / soziale Medienabhängigkeit bezeichnet werden. In der Informationsgesellschaft sind Benutzer als Personen in das System eingeschlossen, die Informationen erzeugen, Informationen produzieren und aussenden, indem sie Wissen konsumieren. Auf Social-Media-Plattformen verbringen auch die meisten ihrer Nutzer ihre Zeit, weil sie ein Feld der Freiheit sind, in dem sie Informationen, Wissen, Einstellungen, Gefühle und Gedanken teilen, unabhängig davon, ob sie privat oder beruflich sind.

In einem durchschnittlichen menschlichen Tag 2 Stunden Social Media, was 5 Jahren und 4 Monaten entspricht. Dieselbe Person könnte die Zeit verbringen, indem sie zehntausend Marathons macht oder 32 Mal zum Mond geht. Vor allem junge Leute jeden Tag 9 Stunden soziale Medien. Obwohl Social Media ein beispielloses Werkzeug ist, um sich mit der Welt zu verbinden, beeinflusst die Übernutzung die Benutzer in jeder Hinsicht. gut; Wohin gehen wir, wenn wir in sozialen Medien verbringen? Werfen wir einen Blick auf die Verbindungen zwischen Internetnutzern und Social-Media-Plattformen, Statistiken, die aus vielen Studien zusammengestellt wurden, um die sich entwickelnde Beziehung besser zu verstehen.

(Sie können auf die dunklen Figuren klicken, um zu der Untersuchung zu gelangen, in der sich die Statik befindet.)

Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

 

1. Aktive Nutzer von Social Media in der Welt 3,1 Milliarden Menschen

Ab 2018 42% der Weltbevölkerung 3,19 Milliarden Menschen verbunden mit mindestens einem sozialen Netzwerk. Die Anzahl der weltweiten Nutzer von Social Media stieg um 13% (362 Millionen Menschen) pro Jahr. 2,9 Milliarden Social Media-Nutzer auf der ganzen Welt sind mit Mobilden verbunden.

Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

 

210 Millionen Menschen in der Welt, Internet und Social Media abhängig

Da sich die Technologie weiterentwickelt und mehr Möglichkeiten bietet, nehmen die Internet- und Social-Media-Abhängigkeiten weiter zu. Welt 210 Millionen Menschen Internet- und Social Media-Sucht, während 60 Prozent der Internetnutzer Social Media in unserem Land aktiv nutzen, sind es 48 Millionen Menschen.

 

Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

 

3. Junge Menschen, die 5 Stunden am Tag telefonieren, sind depressiver

Laut einer Studie in den Vereinigten Staaten im Jahr 2018, junge Menschen, die 5 Stunden pro Tag am Telefon verbringen im Vergleich zu jungen Menschen, die eine Stunde pro Tag im Handy verbringen 2 mal mehr Depression Sie zeigen die Hinweise. Angesichts der Beziehung zwischen mobiler Nutzung und Depression, Frauen im Vergleich zu Männern %58 mehr Anzeichen von Depression.

Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

 

4. Junge und alleinstehende Frauen werden stärker mit Social Media verbunden

Zwischen 16 und 88 Jahren Laut der Umfrage mit 23.500 Menschen Insbesondere junge und alleinstehende Frauen sind tendenziell stärker von Social-Media-Verhalten abhängig. Laut der Studie wurde beobachtet, dass Verhaltensweisen, die die Abhängigkeit von sozialen Medien widerspiegeln, mit dem Mangel an narzisstischer Persönlichkeit und Selbstvertrauen in Zusammenhang stehen.

Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

 

5. 71% der Menschen schlafen mit ihren Telefonen

Social Media Sucht beeinflusst nicht nur unser Verhalten während des Tages, sondern auch unsere Schlafgewohnheiten. Laut einer in Amerika durchgeführten Umfrage 71% mit oder in der Nähe von mobilen Geräten schlafen, und sie bekommen nicht genug Schlaf, um sich um ihre Telefone zu kümmern. Im Vergleich zu 1991, ab 2015 vor allem junge Menschen 55% Sie haben sich des gesunden Schlafes beraubt. Egal, ob Sie ständig auf den Bildschirm schauen oder gerade in einer dunklen Umgebung, die Belichtung durch das Bildschirmlicht ist ein negativer Effekt eines gesunden Schlafmusters. 42% derjenigen, die mehr Telefone als der Durchschnitt benutzen, verwenden weniger als Durchschnitt 35% Im Vergleich zum Schneiden traten mehr Schlafprobleme auf.

Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

 

6. 10% der Jugendlichen überprüfen 10 Mal mehr Anrufe pro Nacht

45 Prozent der Menschen bevorzugen Social Media Accounts, wenn sie schlafen. Besonders wenn die Schlafgewohnheiten junger Menschen untersucht werden 10% Sie überprüfen, dass sie ihre Telefone mindestens 10 mal jede Nacht überprüfen und überprüfen, ob sie kommen oder nicht.

Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

 

7. 50% der Fahrzeug-Supporter prüfen Social-Media-Accounts bei der Verwendung eines Smartphones

Telekommunikationsunternehmen AT & T Es kann warten 90% der Fahrer sind sich einig, dass sie ihr Smartphone während der Fahrt nutzen möchten. 50% der Befragten geben an, dass sie ihre Social-Media-Accounts aus Gründen überprüfen, warum sie während der Fahrt auf ihr Telefon schauen. Laut den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention in den Vereinigten Staaten, 9 Menschen sterben und mehr als 1000 Menschen werden verletzt. Das unorganisierteste Segment sind junge Leute.

 

8,40 Milliarden Menschen weltweit startet jeden Tag auf Facebook

Monatlich aktive Facebook-Nutzer weltweit  2,13 Milliarden Menschen. Das sind 1,15 Milliarden mobile Nutzer täglich. Durchschnittlich 1,40 Milliarden Menschen checken jeden Tag Facebook-Accounts. 5 neue Facebook-Accounts öffnen jede Sekunde. 50% der jungen Menschen im Alter von 18 bis 24 Jahren betrachten Facebook als ihren ersten Job, wenn sie aufwachen. Anzahl der Facebook-Nutzer in der Türkei ab Januar 2018 51 Millionen Menschen. Laut dem "Jugend- und Social-Media-Forschungsbericht" des Ministeriums für Jugend und Sport beträgt der Anteil junger Menschen, die mehr als 6 Stunden am Tag soziale Medien nutzen, 13%. Die Rate der Leute, die denken, dass sie süchtig nach Social Media sind, liegt bei 57%. 45% der Jugendlichen möchten den ganzen Tag über ununterbrochenen Zugang zu sozialen Medien haben.

Diese Social Media Dependency Statistiken zeigen, wo unsere Zeit geht

 

Wenn Technologie richtig verwendet wird, ist es eine Weisheitstür, die sich für die Welt und sogar für andere Galaxien öffnet. Soziale Medien Aus welchem ​​Grund auch immer wir das Internet benutzen, wir müssen den Kopf von den Bildschirmen entfernen und auf den Himmel, die Sterne oder die Augen unserer Lieben schauen und sinnvolle und angenehme Erinnerungen mit Menschen in unserem Leben sammeln. Nach der Erfahrung des Glücks erinnern sich die Menschen viele Jahre lang an die schönsten Momente, die sie im Augenblick des Todes mit ihren Lieben erlebt haben. Genau deshalb müssen wir den berühmten Slogan "Connecting People" von Nokia über unseren Bildschirm stellen, indem wir uns berühren, unsere Gedanken und Gefühle teilen und uns miteinander verbinden. Wir werden froh sagen, dass es weniger Bildschirme gibt, mehr Chats ... 🙂

Autorenprofil

Dilek Erdensoy
Dilek Erdensoy, nach seiner Sprachausbildung in Amerika, nach seiner Lizenz für Philosophie; Design, digitale Medien und Marketing. Der Autor, der weiterhin auf verschiedenen Seiten schreibt; Wissenschaft, Technologie und Philosophie, verfolgt die Medien- und Werbeindustrie genau.
Über den Autor

Dilek Erdensoy, nach seiner Sprachausbildung in Amerika, nach seiner Lizenz für Philosophie; Design, digitale Medien und Marketing. Der Autor, der weiterhin auf verschiedenen Seiten schreibt; Wissenschaft, Technologie und Philosophie, verfolgt die Medien- und Werbeindustrie genau.
de_DEDeutsch
tr_TRTürkçe en_USEnglish arالعربية it_ITItaliano es_ESEspañol de_DEDeutsch