Social-Media-Marketing der nächsten Generation: Emoji-Marketing

Emojis, diese einfachen und witzigen kleinen Illustrationen sind tatsächlich mächtige und wirksame Werkzeuge mit einer unglaublichen Geschwindigkeit für das Social Media Marketing Ihrer Marke.

Emoji in sozialen Medien

Vor zehn Jahren begannen die Aussagen mit einem bescheidenen Anfang in Online-Chatrooms. Soziale Medien und visuelle Kommunikation haben diese Ausdrücke auf vielschichtige und überraschende Weise in komplexe Bilder verwandelt. Auch kleine Animationen, die wir beim Chatten auf Facebook verwenden, sind ein Beispiel. Laut Search Engine Magazine werden täglich 6 Milliarden Emoji gesendet. Von hier aus können wir sagen, dass es kein Zufall ist, dass wir einen Tag zum Schätzen haben, wie zum Beispiel den 17th July World Emoji Day.

Emoji hilft Menschen dabei, einige der im Text fehlenden Hinweise zu rekonstruieren und macht den Text freundlicher und informeller. Obwohl nicht so starr wie Sie in der Stimmung sind, können Leser ihre Entscheidungen basierend auf ihrer Vorstellungskraft treffen, da sie keine wichtigen kontextuellen Hinweise wie Ton und Gesichtsausdruck haben. Dies kann auch zu Missverständnissen und Debatten führen und bedeutet, dass Sie Ihre Kunden verlieren. Emoji neigt dazu aufzutauchen, um sie nicht zu erfahren.

Menschen verwenden Emoji, um ihren Text mit farbigen Akzenten zu füllen, zu betonen, Emotionen und Stimme zu vermitteln. Was ist damit? Wenn Sie sich auf das Niveau Ihres Kunden bringen, schaffen Sie eine persönliche Verbindung und Sie machen sich offen und zugänglich. Die Mehrheit, die Emojis nicht angenommen hat, ist unvorstellbar. 92% der Online-Nutzer verwenden emoji mindestens mehrmals pro Jahr. Kannst du nun sehen, wie stark der Effekt der Emojin ist?

Emoji-Marketing ist sehr beliebt und viele Marken haben bereits damit begonnen. Wenn Sie nicht für Ihre Marke planen, laufen Sie Gefahr, in diesem Rennen zurückbleiben.

Die besten Emoji-Marketing-Beispiele, die wir für Social Media Marketing ausgewählt haben!

Deadpool

Emoji in sozialen Medien

Deadpools Emoji-Marketingkampagne ist der größte Erfolg der jüngeren Geschichte. Anscheinend hat die Anzeige Deadpool geholfen, den Kassenrekord zu brechen und $ 745 Million zu verdienen. Deadpools Marketing arbeitete bereits hart daran, einen destruktiven Ton zu erzeugen. Es war kein anderer Film; Wir können vom Poster sehen, wie filmin diese Arbeit auf eine andere Ebene gebracht hat.

Domino

Emoji-Marketing in sozialen Medien

Dominos Emoji-Marketing-Kampagne wurde auf eine ganz andere Art und Weise geliefert. Es ermöglichte Pizza mit einem Emoji zu bestellen. Was Sie tun müssen, ist ein Domino-Konto zu öffnen, dann erstellen Sie eine Lieblingsreihenfolge und verknüpfen Sie Twitter mit diesem Konto. Der Prozess ist abgeschlossen! Ihr Pferd wird mit einem Pizza-Emoji Ihre Lieblings-Pizza-Tür mit einem Tweet kommen. Domino's war das erste Unternehmen, das die Emoji-Bestellung aktivierte und die Lieferung von Pizza so einfach wie möglich machte.

Taco Glocke

Emoji-Marketing in sozialen Medien

Taco Bell folgte dem Fall und bestand auf der Emoji-Marketingkampagne, um ein Taco Emo zu erstellen. Es war eine andere Kampagne, die die gegenwärtigen leidenschaftlichen Benutzer zusammenbrachte. Es war ein Fall, der den Kunden geholfen hat, ihre Liebe im Tackle auszudrücken, jeder klar und in voller Sicht ihrer sozialen Netzwerke. Es war eine virale Leistung, die viele Menschen an ihre Liebe zu Quasten erinnerte und ihnen mehr Inspiration gab, sie auszuprobieren.

Er für sie

Emoji-Marketing in sozialen Medien

He For She ist eine Kampagne, die von der Schauspielerin Emma Watson entworfen und ins Leben gerufen wurde, um Männer feministisch zu machen und für Gleichberechtigung zu kämpfen. Die Kampagne sollte von der Erkenntnis ausgehen, dass Feminismus in keiner Weise "Anti-Männer" ist, und sie bitten, "Pro-Frauen" anstelle von Männern zu sein. Das Emoji und das Logo wurden durch die Kombination der männlichen ♂ und weiblichen ♀ Symbole erstellt. Als Folge von Watsons Unterstützung und besonderen Emotionen stiegen #HeForShe-Wetten um 115%. Es war ein großer Erfolg wegen des Designs und der Botschaft, die er trug. Wir sehen in den Beispielen, dass die Symbole immer stark waren, wenn sie aus irgendeinem Grund kombiniert wurden.

WWF

Emoji-Marketing in sozialen Medien

Der WWF schuf 17 Emoji aus gefährdeten Arten. Die Idee ist, dass Einzelpersonen Mitglieder des WWF werden und 10 Cent für jeden Tweet spenden, den sie mit einem der Emojis machen. Diese Emojis halfen den Menschen, sich mit lustigen, süßen Bildern auszudrücken, während sie einen guten Zweck unterstützten.

McDonalds

Emoji-Marketing in sozialen Medien

Emoji-Marketing in sozialen Medien

Emoji-Marketing in sozialen Medien

McDonalds verwendete Emojis, um Speisen, Desserts und Burger köstlich darzustellen. Nicht nur das, er schuf auch einfache Emoji-Geschichten, die eine einfache Prämisse bilden und eine Scherzlinie bilden würden.

Dies ist das einfachste und eleganteste Marketing von Emoji. Der offenkundige Weg, positive Emojis in Plakatkampagnen zu verwenden, ist zu zeigen, dass eine Idee nicht kompliziert sein muss, um effektiv zu sein.

Budweiser

Emoji-Marketing in sozialen Medien

Budweiser gelang es, Emoji mit einem Tweet zu verwenden, der am 4. Juli hyperviral wurde und einen perfekten Eindruck hinterließ. Es verwendete einfache und vorhandene Emojies einzigartig. Er bereitete eine US-amerikanische Flagge mit den Emojis vor, die er mehr als 130.000 Mal vereinte und retweetete. Während Budweiser Patriotismus zum selben patriotischen Tag des Jahres bewegte, kombinierte er seine Produkte nahtlos mit Patriotismus.

Über den Autor

Leitender Software-Entwickler @CreatorDen
de_DEDeutsch
tr_TRTürkçe en_USEnglish arالعربية it_ITItaliano es_ESEspañol de_DEDeutsch