25 Vorschläge, um ein aktiver und effektiver Influencer zu werden

Influencer Marketing ist eine leistungsstarke Marketing-Strategie für Marken, die keine Verbraucher unter Druck setzen und die Anzeigenwahrnehmung verbessern wollen. Märkte bevorzugen Influencer-Inhalte, um ihre Botschaften auf natürliche und attraktive Weise an die Verbraucher zu vermitteln.

Es gibt viele Strategien, denen Sie folgen können, je nachdem, wie Sie sich als Beeinflusser bewerben möchten. Hier sind die fünfundzwanzig Schritte, die Sie ab heute implementieren können:

1. Produzieren Sie eine Menge aufschlussreicher Inhalte über Ihre Region.

Wenn Sie als Experte in Ihrem Bereich gesehen werden möchten, sollten Sie regelmäßige und nützliche Inhalte machen. Lesen, navigieren und recherchieren Sie in erster Linie. Bereiten Sie Originalinhalte zu Themen vor, auf die sich Ihre Follower verlassen können, Sie müssen anders sein!

2. Wissen Sie, was Ihre Anhänger wollen und geben Sie ihnen, was sie wollen.

Deine Anhänger haben dir mit den Reaktionen, die du ihnen gegeben hast, gesagt, was du willst. Sei absolut sicher über die E-Mails, Kommentare und Likes deiner Follower und setze deine Inhalte entsprechend.

3. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihre Marke oder Ihr Produkt.

Dennoch glauben einige Arbeitgeber, dass Influencer-Marketing nur darüber informiert, wie gut seine Produkte und Dienstleistungen von guten, erfolgreichen und wettbewerbsfähigen Marken sind. Aber das ist ein sehr kleiner Teil des Marketing-Teils. Abgesehen davon sollte die Vorbereitung der branchenbezogenen Inhalte, die Sie bewerben, ein wesentlich größerer Teil der Kampagne sein, die Sie durchführen werden.

4. Sei immer natürlich.

Künstlich in den Social-Media-Kanälen ist nicht positiv für das, was Sie nicht wahr, und wenn Sie nicht ehrlich in Ihrem Teilen sind. Wenn du ein Influencer sein willst, sei immer ehrlich und ehrlich zu dir selbst und deinen Anhängern.

5. Denken Sie daran, dass die Qualität Ihrer Follower wichtig ist, nicht die Anzahl der Follower.

Es ist zwingend notwendig, ein Follower zu sein, um ein Influencer zu werden. Es ist schön, große Massen zu nennen, aber ein qualifizierter und loyaler Anhänger ist wichtiger. Vertrauen deine Anhänger dir? Folgen deine Anhänger deinem Anteil und kümmern sich um deine Gedanken? Stellen Sie sicher, dass die Antworten auf diese Fragen positiv sind.

6. Teilen Sie Ihre Gedanken.

Laut einer Umfrage erwarten 79% der Anhänger von Social Media, dass Beeinflusser in bestimmten Themen Positionen und Überlegungen haben. Die Anhänger wollen, dass die Influencer ihre Gedanken ohne zu zögern und ehrlich teilen, auch wenn es keine populäre Idee ist, dass der Influencer die notwendigen Bedingungen hat. Zögern Sie nicht, Ihre Gedanken und Einstellungen zur richtigen Zeit zu teilen.

7. Folgen Sie den sozialen Medien zu Themen, die Sie interessieren.

Ein Influencer zu sein erfordert, dass Sie jeden Aspekt der Branche, an der Sie interessiert sind, beherrschen. Sie sollten Social-Media-Inhalte über die Branche, an der Sie interessiert sind, mit Hilfe verschiedener Kanäle verfolgen. Es muss eine gut durchdachte Idee zu den Themen sein, die in den sozialen Medien diskutiert werden.

8. Erreiche deine eigene Verfolgung.

Influencer müssen nicht nur eigene Follower aufbauen. Gleichzeitig sollten Sie auch mit Nutzern sozialer Medien außerhalb Ihrer eigenen Follower kommunizieren und neue Follower gewinnen. Dies ist möglich, indem Sie den Meinungen und Kommentaren anderer Influencer folgen oder indem Sie in verschiedenen Facebook- und LinkedIn-Gruppen aktiv sind.

9. Nehmen Sie an Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Branche teil, an der Sie interessiert sind.

Nimm an Veranstaltungen teil, bei denen du dich persönlich mit deinen Anhängern treffen kannst, um ein voller Beeinflusser zu werden. Halten Sie auch gute Beziehungen zu Influencern und versuchen Sie positiv auf Einladungen zu reagieren. Loyale Follower, die Ihr Wissen und Ihre Erfahrung außerhalb von Social Media teilen, werden Sie ebenfalls gewinnen.

10. Bereiten Sie Inhalte für erfolgreiche Websites in Bezug auf die Branche vor, an der Sie interessiert sind.

Eine weitere Möglichkeit, effektive und loyale Follower zu gewinnen, besteht darin, regelmäßig Inhalte für führende Plattformen in Ihrer Branche bereitzustellen. Auf diese Weise werden Sie nicht nur neue Anhänger gewinnen, sondern auch Ihre Glaubwürdigkeit erhöhen.

11. Übe Perfektion.

Um ein Influencer zu sein, musst du zuerst in deinem eigenen Raum perfektioniert werden. Laut Malcolm Gladwell sind 10.000 Stunden Arbeit erforderlich, um in einer bestimmten Situation einen Weltklasse-Erfolg zu erzielen. Verbringe Zeit damit, deine Fähigkeiten zu entwickeln und werde ein Experte auf deinem Gebiet.

12. Von sektoralen Entwicklungen dominiert sein.

Als Beeinflusser warten Ihre Follower immer darauf, was in Ihrer Branche passiert. Folge sektoralen Blogs und folge den Influencern, die sich für den gleichen Sektor interessieren. Am wichtigsten und effektivsten ist es, den sektoralen Nachrichtenplattformen zu folgen. In diesem Zusammenhang werden Sie zunächst über die sektoralen Entwicklungen informiert.

13. Kündigen Sie erste Sektorentwicklungen an.

Ihre Follower werden zuerst von Ihnen hören wollen, weil es eine sektorale Entwicklung gibt und sie neugierig auf Ihre Ideen sind. Durch den Austausch zuverlässiger sektoraler Entwicklungen wird sichergestellt, dass Sie auf lange Sicht ein effektiver und verlässlicher Influencer werden.

14. Identifizieren Sie die Zielgruppe, die Sie ansprechen möchten.

In der ersten Phase ein großer Fisch in einem kleinen Meer zu sein, ist eine Situation, die Sie als Beeinflusser wählen können. Wenn Sie später Ihr Gewicht vergrößern möchten. Aber vor allem macht es dir leicht, ein Influencer zu sein, um Inhalte zu produzieren, die du kennst und liebst.

15. Lesen Sie jeden Tag.

Als Influencer solltest du dich jeden Tag weiterentwickeln. Sie können Ihre Sichtweise erweitern, indem Sie regelmäßig Bücher, Blogs oder Zeitschriften über Ihre Branche und Ihre allgemeinen Interessen lesen.

16. Verwenden Sie qualifizierte Keywords in Ihren Inhalten.

Sektorale Schlüsselwörter erhöhen die Interaktivität und erleichtern das Auffinden. Wenn Sie in den gesuchten Stichwörtern nach den wichtigsten Stichwörtern suchen, erhöht sich Ihre Erkennbarkeit und Zuverlässigkeit.

17. Interagieren Sie mit den Influencers.

Influencer und andere Influencer werden von Social Media Usern verfolgt. In Kontakt mit den Beeinflussern zu kommen, wird Ihr Bewusstsein erhöhen und Ihnen dabei helfen, neue Gelegenheiten zu ergreifen und Beziehungen aufzubauen.

18. Konzentriere dich auf den Mehrwert, bevor du anfängst Geld zu verdienen.

Wenn du neu bist, um ein Influencer zu werden, bereite und veröffentliche viele qualifizierte und exzellente Inhalte. Erhöhen Sie nicht den Preis, um ein Produkt zu bewerben, ohne ein Publikum zu schaffen, damit Ihre Glaubwürdigkeit gegenüber der Marke nicht beeinträchtigt wird. Sobald Sie anfangen, ein Nischenpublikum anzusprechen, können Sie mit Marken zusammenarbeiten.

19. Holen Sie sich einen Plan, um Ihre Inhalte zu vermarkten.

Nur die Erstellung von Inhalten wird nicht ausreichen, um ein vollständiger Influencer zu sein. Sie können Social-Media-Kanäle sowie die Websites und Blogs der Sektoren, an denen Sie interessiert sind, nutzen, um Ihre Inhalte für die Massen bereitzustellen.

20. Unterstütze andere Influencer Inhalte.

Es ist schön, eigene Inhalte zu erstellen und zu teilen. Aber Sie sind nicht der einzige Interessierte. Wenn du denkst, dass andere qualitativ hochwertige Inhalte, die von anderen Influencern erstellt wurden, für deine Follower nützlich sind, zögere nicht, sie zu teilen.

21. Schreibe!

Schreibe auf Blogs, auf sektoralen Websites, in Zeitschriften, in Zeitungen! Sie können sogar Bücher schreiben. Schreiben ist der beste Weg, um sich auszudrücken und sein Fachwissen in Ihrem Bereich zu beweisen.

22. Legen Sie Keyword-Warnungen fest.

Verwenden Sie die Anwendungen, die Ihnen alle Inhalte zu den Schlüsselwörtern, die Sie zuerst lernen werden, mitteilen, und teilen Sie Ihren Followern mit, was in der Branche passiert, an der Sie interessiert sind. So können Sie die Entwicklungen sehr genau verfolgen.

23. Bearbeiten Sie die Ereignisse.

Die Organisation von kostenlosen und Live-Veranstaltungen gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Informationen in einer freundlicheren Umgebung zu teilen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, eine eigene E-Mail-Liste zu erstellen, um Ihre Autorität und Ihre Domain zu erweitern.

24. Entwicklung sektoraler Erhebungen

Es ist wichtig, Informationen mit anderen zu teilen, aber das Teilen von ursprünglichen Informationen und Daten ist von unschätzbarem Wert. Sammeln Sie Informationen, zu denen niemand Zugang hat, indem Sie regelmäßig Ihre Leser oder Follower anfragen.

25. Ermächtigung anderen

Bill Gates sagte: "Die Führer des nächsten Jahrhunderts werden Menschen sein, die andere stärken." Löse die Probleme der Menschen an ihrer Stelle und entdecke Wege, um deine Leser und Follower zu motivieren, zu erziehen und zu inspirieren. Sie haben also auch die nötige Ausrüstung für den Erfolg.

Quelle: Mashable

de_DEDeutsch
tr_TRTürkçe en_USEnglish arالعربية it_ITItaliano es_ESEspañol de_DEDeutsch